Prime Tower

Zürich

Der Bau des höchsten Gebäudes der Schweiz stellte alle Beteiligten vor massive logistische Herausforderungen. So hatte die Anlieferung sämtlicher Materialien «just in time» in einem genau definierten Zeitfenster zu erfolgen.

Besonderes

Weil der Prime Tower gemäss dem US-Label LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) zertifiziert wird, hatte der Schutz der Umwelt bei diesem Projekt eine besondere Bedeutung. Zum Konzept vor Ort gehörte nicht nur die konsequente Trennung und fachgerechte Entsorgung des Abfalls, sondern auch eine professionelle Reinigung des Abwassers.

Architekten

Gigon / Guyer Architekten, Zürich

Generalunternehmung

TU- ARGE Prime Tower
Losinger Construction AG / Steiner AG

Zeitraum

2010-2011

Team

Jean-Marc Vocat

jean-marc@vocat.ch

+41 79 663 50 54

Mehr Details